Blog

    Vorüberlegungen zur Werkzeugeinführung im Softwaretest

    Published on Juli 10, 2012

    Damit Projekte zur Werkzeugeinführung im Bereich des Softwaretestens möglichst erfolgsversprechend umgesetzt werden können, sind neben einer detaillierten Planung nicht zuletzt auch folgende Vorüberlegungen empfehlenswert:

       - Welche Reife hat der anzutreffende Entwicklungs- und Testprozess?

       - Ist der manuelle Testbetrieb bereits geordnet?

       a) Ist ein systematischer Testprozess definiert?

       b) Wo kann die Produktivität oder Arbeitsqualität durch Einsatz von Werkzeugen erhöht werden?

    Die oben aufgezählten Fragen scheinen bei der ersten Betrachtung als weniger bedeutend, aber auf den zweiten Blick sind sie essentiell. Es macht wenig Sinn von etwas Ungeordnetem eine höhere Effektivität durch Automatisierung zu erwarten, wenn die Möglichkeiten der Testprozessoptimierungen noch nicht ausgeschöpft sind. Erst wenn der Testprozess einen gewissen Reifegrad erreicht hat, sollte anschließend über eine Werkzeugeinführung nachgedacht werden. Dabei sind folgende Werkzeugkategorien und die Reihenfolge ihrer Einführung zu empfehlen:

    Werkzeugkategorien

    1) Fehlermanagement

    2) Konfigurationsmanagement

    3) Testplanung

    4) Testdurchführung

    5) Testspezifikation

    Comments

    So far, this entry has 0 comments.

    Post a comment

Buchempfehlungen pix pix
Kalender
December 2018
MonTueWedThuFriSatSun
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Über pix

Ich bin Diplom Informatiker und das ist meine persönliche Internet sowie weblog Seite.mehr Informationen...